Warum Excel für Einsteiger?

Die Tabellenkalkulation Microsoft Excel ist Bestandteil des Programmpakets Microsoft Office. Mit einem Tabellenkalkulationsprogramm können Sie nicht nur verschiedenste Daten in Form von Tabellen verwalten, sondern Sie haben darüber hinaus die Möglichkeit mit Berechnungen und dem Einsatz von Funktionen Ihre Daten auszuwerten. Ihre Daten lassen sich grafisch darstellen und mit Hilfe von Diagrammen schnell auswerten. Einfach gesagt lernen Sie den grundlegenden Umgang mit Microsoft Excel in unserer Excel Schulung für Einsteiger.

 

An wen richtet sich die Excel Schulungen für Einstiger?

Die Schulung „Excel für Einsteiger“ ist für Personen gedacht, die Microsoft Excel 2010 oder Microsoft Excel 2013 effizient und sicher im Alltag einsetzen möchten. Vorausgesetzt werden allgemeine Kenntnisse im Umgang mit Maus und Tatstatur, sowie mit der Benutzeroberfläche des Windows Betriebssystems.

 

Module für „Excel für Einsteiger“

Unsere Seminare sind modular aufgebaut. Dieser modulare Aufbau bietet uns die Möglichkeit, eine Schulungsmaßnahme gezielt nach den Wünschen unserer Kunden zusammenzustellen. Detaillierte Informationen zu dem modularem Aufbau finden Sie hier: Modularer Aufbau unserer Schulungen.

 

Modul 1: Die Excel Arbeitsumgebung
In dem ersten Modul wird die Arbeitsumgebung von Excel und die Befehlseingabe erklärt. Sie erlernen den Aufbau einer Excel-Arbeitsmappe und den Umgang mit dieser.
Modul 2: Arbeitsmappen verwalten
In Modul 2 werden das Erstellen, Speichern und Öffnen von Arbeitsmappen thematisiert. Darüber hinaus erfahren Sie alles wissenswerte über alte und neue Excel-Dateiformate.
Modul 3: Daten eingeben und ändern
in Modul 3 lernen Sie wie Texte, Zahlen und ein Datum in ein Tabellenblatt eingegeben werden. Ebenso erlernen Sie das Löschen und Ändern von Zellenhinhalten.
Modul 4: Tabellen und Tabellenblätter bearbeiten
In Modul 4 lernen Sie wie Zellenbereiche markiert, Spaltenbreite und Zeilenhöhe angepasst, nachträglich Zeilen und Spalten eingefügt und Inhalte kopiert werden. Insbesondere lernen Sie die Office-Zwischenablage kennen, und wie Sie schnell Daten aus Excel z.B. in PowerPoint präsentieren können.
Modul 5: Zellen formatieren
In Modul 5 erfahren Sie alles über Zellformate und Zahlenformate. Ein weiterer Schwerpunkt liegt auf den Formatvorlagen und den Möglichkeiten der bedingten Formatierung.
Modul 6: Excel-Tabellen drucken
In Modul 6 befassen wir uns ausführlich mit der Druckfunktion in Excel. Dazu gehören die Kopf- und Fußzeile, das Festlegen des Druckbereichs und die Einrichtung der Druckseite.
Modul 7: Berechnungen mit Formeln und einfachen Funktionen
In Modul 7 werden wir sehen wie Formeln eingegeben, kopiert und korrigiert werden. Ebenso werden einfache Funktionen sowie Zellbezüge und Namen behandelt.
Modul 8: Erweiterter Umgang mit Funktionen
In Modul 8 wird der allgemeine Aufbau von Funktionen besprochen. Die wichtigsten Funktionen in Excel werden in zahlreichen Beispielen angewendet und verschachtelt.
Modul 9: Diagramme
Modul 9 befasst sich mich ausführlich mit dem erstellen und bearbeiten von Diagrammen. Dabei werden die gängigen Diagrammtypen behandelt.
Modul 10: Arbeiten mit umfangreichen Tabellen (Datenbanken)
In Modul 10 werden Datenbanken in Excel behandelt, sowie das sortieren und filtern dieser Daten. Ebenso werden Zeichenfolgen gesucht und ersetzt.
Modul 11: Weiterführende Techniken
In Modul 11 werden Kommentare eingefügt, Arbeitsblätter geschützt und Vorlagen erstellt.

Hier möchten wir Ihnen einen Überblick über die 11 Module für Excel Einsteiger geben. Aber selbst die beste Webseite vermag nicht alle Fragen zu beantworten, daher nehmen wir gerne Kontakt zu Ihnen auf und sprechen mit Ihnen über Ihr Anliegen. Füllen Sie einfach unser Kontaktformular aus, und in Kürze wird sich einer unserer Mitarbeiter mit Ihnen in Verbindung setzen. Oder rufen Sie uns an: 0651 / 493 68 67-0